Einladung in den Zirkus Bewegungstag in der Sporthalle
Schüler der Klasse 10 besuchen den Mainzer Landtag Einladung zum Schulfest
Faschingsparty Kleidermarkt nur für Mädchen
Kickfair beim Pokalspiel Besuch im Zirkus Bellisima
Rodeln auf der Lolosruhe Adventsverkauf auf dem Berliner Platz
Weihnachtsbotschaft Mit dem Nikolaus im Wald
Besuch der Glückswerkstatt Dudenhofen Klasse 4/5 im Maislabyrinth
Bewegungsaktionstag Jahresabschlussfest
Wir sind eine Glücksschule Übergabe des neuen Schulbusses
Brezelfestlauf Einschulungsfeier
Voll was los auf dem Berliner Platz Straßenfußballturnier "Wir kicken für den Frieden"
Erasmustreffen in Wales Abschlussfeier
Erasmustreffen in Belgien Klasse 5-7: Ausflug nach Mannheim
Grüße aus Berlin ADAC-Turnier 2022
Erasmustreffen in Wien Spielpause
Kuchenverkauf auf dem Berliner Platz Spendenaktion für die Ukraine
Spendenzusage für einen neuen Schulbus St. Martinsfeier
Klasse 5 - 7: Besuch von der Jugendförderung Kleidermarkt für Mädchen
Eine Freundschaft entsteht brotZeit
Klasse 3/4 auf dem Alla-Hopp-Spielplatz Erdzeitalterprojekt der Klassen 5/6/7
Einschulungsfeier Erasmus - Erstes Treffen in Belgien
Fußballer Daniel Keita-Ruel zu Gast bei unserer Kickfair- Projektklasse  

Kontakt über den Messengerdienst "Signal"

Schweigeminute gegen Terror und Rassismus
Heilpädagogisches Reiten
Schülervertreter
Spenden

 

Im Mai 2022

 

 

Einladung in den Zirkus

 

Faschingsparty 23

 

 

[photogallery/photo12969/real.htm]
[photogallery/photo23219/real.htm]

 

Helau

 

 

Besuch im Zirkus Bellissima

 

Besuch im

      Zirkus Bellissima

Am Samstag, den 4.02.23 war eine kleine Gruppe von 10 Artisten  aus unserem Schulzirkus in die große Show des Kinder- und Jugendzirkus Bellissima im Zirkuszelt eingeladen.
Es war ein fantastisches Erlebnis, den Artisten bei ihrer Show zuzuschauen und dabei Zirkusluft schnuppern zu dürfen.
Viele haben diese besondere Atmosphäre noch nie erlebt und schauten mit großer Bewunderung zu, was da alles in der Luft, auf den Laufkugeln, mit den Tellern und Keulen, auf dem Trampolin und auf dem Laufseil geleistet wurde.
Es wurde viel geklatscht und beratschlagt, was man als Ideen mit in unseren eigenen Zirkus in der Schule nehmen kann.
Auch wir wollen im April mit einer eigenen Show im Zirkuszelt auftreten.Danke an Harald Luft für die Einladung und die leckeren Popcorn, die uns allen spendiert wurden.Ganz besonders war auch der Gruß des Zirkusdirektors zum Schluss, der den Artisten aus dem Erlich galt.

Ein schönes Gefühl, dazuzugehören!

 

Claudia Vogel

 

 

[photogallery/photo32276/real.htm]

 

 

 

 

Rodeln auf der Lolosruhe

 

Der Schlittentag

Als wir in die Schule kamen, sind wir hoch in die Klasse gegangen und alle waren dick angezogen. Dann sind wir in den Bus gegangen, aber andere sind mit dem Auto gefahren. Danach sind wir auf Berge gefahren. Nun sind wir Schlitten gefahren und ich bin mit Alina Schlitten gefahren. Anschließend bin ich von ganz oben runter gerutscht. Davor bin ich mit Elina sehr schnell nach unten gerutscht, aber Elina und ich sind in den Schnee gefallen und haben uns wehgetan, aber wir sind immer weiter gefahren. Ich und Kerim haben ein Wettfahren gemacht. Jetzt sind ich und Alina wieder zusammen gefahren. Danach bin ich mit Maja vom Berg gefahren und dann hatte ich keine Lust mehr und habe Tee getrunken und habe mit Maja geredet. Dann bin ich einfach weiter gefahren. Dann bin ich noch mit Laurentiu Wettfahren gegangen. Und zuletzt sind wir wieder zu den Autos und dem Bus gelaufen. Ich, Elina, Osama und Paul sind mit Frau Tretter gefahren und haben Musik gehört. Dann sind wir wieder in die Schule gefahren. Wir hatten sehr viel Spaß gehabt und es war sehr viel Schnee auf dem Boden und jeder war müde.

von Chantal

Der Schlittentag

Als wir in die Schule gekommen sind, sind wir direkt los. Es hat viel Spaß gemacht und wir haben Herrn Schmid gesehen, das ist unser alter Schulleiter. Es gab eine sehr steile Abfahrt und 2 niedrige Abfahrten. Es war sehr toll und es hat mir gut gefallen. Ich wünsche mir, dass wir das öfter machen. Fast die ganze Schule ist mit dem Bus gefahren.
Tschüss!

Von Lena

 

[photogallery/photo30571/real.htm]
[photogallery/photo18145/real.htm]

 

 

 

 

Weihnachtsbotschaft

 

 

Adventsverkauf auf dem Berliner Platz

 

 

Adventsverkauf auf dem Berliner Platz

Trotz krankheitsbedingter Ausfälle und Temperaturen von minus 8 Grad Celsius, konnten die Kunsthandwerker*innen der Klasse 9a und 10a ihre weihnachtlichen Werke erfolgreich verkaufen. Neben verschiedenen Deko-Objekten, Kerzenständern, Wichteln und Baumschmuck wurden auch Betonschalen oder mit Notenpapier befüllte Glaskugeln angeboten – alles aus eigener Herstellung!

Resultat war ein Gesamtumsatz von etwa 500 Euro. Ein Ergebnis, über das sich vor allem die Klassenkasse freuen dürfte.

 

 

 

Mit dem Nikolaus im Wald

 

[photogallery/nikolaus22-1/real.htm]

[photogallery/nikolaus22-2/real.htm]

 

 

 

 

Besuch der Glückswerkstatt Dudenhofen

 

 

 Am 8. November hatte die Klasse 2/3/4 Besuch der Glückswerkstatt Dudenhofen, die so gerne mal bei einer Glücksstunde dabei sein wollte. Wie ihr seht, strahlen alle um die Wette.

Vielen Dank für den lieben Besuch und dass ihr uns in Zukunft bei verschiedenen Projekten unterstützen wollt. Es ist toll, dass wir ab jetzt gemeinsam den Schülern und Schülerinnen der Erlich-Schule Glücksmomente schenken werden!

Ein Bild, das ClipArt enthält.

Automatisch generierte BeschreibungEin Bild, das ClipArt enthält.

Automatisch generierte BeschreibungEin Bild, das ClipArt enthält.

Automatisch generierte BeschreibungEin Bild, das ClipArt enthält.

Automatisch generierte BeschreibungEin Bild, das ClipArt enthält.

Automatisch generierte BeschreibungEin Bild, das ClipArt enthält.

Automatisch generierte BeschreibungEin Bild, das ClipArt enthält.

Automatisch generierte BeschreibungEin Bild, das ClipArt enthält.

Automatisch generierte BeschreibungWir freuen uns

Friederike Metzger

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind eine Glücksschule

 

 

 

Voll was los" auf dem Berliner Platz

 

Nach zweijähriger Coronapause war an diesem Samstag auf dem Berliner Platz wieder "Voll was los". 
Vereine und andere Einrichtungen aus dem Stadtteil West haben dieses Jahr wieder eine Vielzahl von Spiel-, Spaß- und Essensangeboten aufgebaut.
Bei schönstem Wetter hat sich auch die Erlichschule daran beteiligt und zwei tolle Stationen mit Wasserspielen angeboten. Neben drei KollegInnen haben auch 5 SchülerInnen  die Aktion unterstützt.
VIELEN DANK an Alina, Fabian, Julia, Maja und Maxi
 [photogallery/Berlinerplatz 22-2/real.htm]
[photogallery/Berlinerplatz 22-3/real.htm]

 

 

 

ADAC-Turnier 2022

 

Nach 2 Jahren Corona-Pause fand letzte Woche an drei Tagen wieder das gewohnte Fahrradturnier des ADAC statt.
Bei bestem Wetter nahmen dieses Jahr so viele Kinder wie noch nie teil und hatten Spaß.

 

[photogallery/ADAC22/real.htm]
[photogallery/ADAC22-2/real.htm]

 

 

Spielpause

 

[photogallery/Spielpause/real.htm]

 

Kuchenverkauf auf dem Berliner Platz

 

 

 

 

[photogallery/Berlinerplatz Klasse 3-4/real.htm]

 

 

1. April 2022: Erneut erfolgreicher Verkauf auf dem Berliner Platz zugunsten der Ukraine


Auch wir, die Klasse 5 bis 7 und die Klasse 3/4 möchten helfen, Spenden für die Ukraine zu sammeln. Deshalb haben wir Großen am letzten Donnerstag zusammen mit Frau Keck und zwei netten 10-Klässlerinnen den beliebten Schokokuchen und Apfelkuchen gebacken. Die Kinder der Klasse 2/3 haben wunderschön verkleidete Lutscher, die wie Osterhasen aussehen, gebastelt. Obwohl das Wetter am Freitag, d. 1. April richtig schlecht war und wir ziemlich durchgefroren waren, hat uns der Verkauf richtig Spaß gemacht. Am besten fanden wir, mit den Angeboten herumzulaufen und die Leute direkt anzusprechen. Auf diese Weise haben auch wir über 400,00 € für den Förderkreis Ukraine-Pfalz sammeln können.

 

 

[photogallery/Backen für Berlinerplatz/real.htm]

 

 

Beim Backen beteiligt waren Schüler der Klasse 10, verkauft haben Schüler der Klasse 9/10b.
Es war ein voller Erfolg, die Aktion kam gut an und die Spendenbereitschaft war riesig. Knapp 600 Euro kamen heute zusammen und werden dem Förderkreis Ukraine-Pfalz überwiesen!
Ab jetzt werden freitags abwechselnd Klassen diesen Stand bestücken und betreiben.

 

[photogallery/Berlinerplatz22/real.htm]
[photogallery/Backen für Berlinerplatz 2/real.htm]

 

 

brotZeit

 

Seit Mittwoch gehört auch die Schule im Erlich zu 260 Schulen in Deutschland, die von dem Verein brotZeit unterstützt wird.

Ehrenamtliche "Frühstückshelferinnen“ kommen jeden Morgen, bereiten leckere Brote mit Wurst und Käse zu, schneiden Gemüse und Obst und bringen diese auf Servierplatten in die Klassen der Unter- und Mittelstufe.  

Vielen vielen Dank dafür!

Die Ziele von brotZeit sind:

  • Hunger von Kindern zu bekämpfen

  • Schulfrühstück ermöglichen

  • Lernen erfolgreich machen

  • Integration fördern

  • Soziales Miteinander stärken

 Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.brotzeitfuerkinder.com

 

 

 

Kontakt über den Messengerdienst "Signal"

 

Liebe Eltern,
 
wir haben uns viel Mühe gegeben, den Start in das neue Schuljahr für Ihre Kinder so sicher wie möglich zu machen.
Da sich die Dinge aber sehr schnell verändern, benötigen wir einen schnellen Weg um Sie entsprechend  informieren zu können.
Dafür haben wir einen Weg gefunden, auf dem wir inzwischen schon viele von Ihnen erreichen:
Eine Gruppe über den Messengerdienst "Signal".
Bitte melden Sie sich da an - wenn dies nicht bereits geschehen ist.
Wie das geht? Laden Sie über den Play Store die App "Signal" herunter auf Ihr Smartphone. 
Signal funktioniert genauso wie "WhatsApp".
Schicken Sie uns dann über Signal eine kurze Botschaft an folgende Nummer: 
01520 79 84 2 84
Schreiben Sie uns kurz, wer Sie sind und dass Sie in die Gruppe aufgenommen werden wollen.
Wir werden Ihnen dann immer die aktuellsten Informationen zukommen lassen.
Alles Gute für Sie und Ihre Familie!

 

Peter Schmid, Jürgen Schall und das ganze Team der Erlichschule